E-Government

Das elektronische Bereitstellen von Informationen und Dienstleistungen von öffentlichen Verwaltungen über das Internet hat gerade auch mit der steigenden gesellschaftlichen Digitalisierung an Bedeutung zugenommen. Kundinnen und Kunden sind sich unterdessen gewohnt, dass sie ort- und zeitunabhängig über das Internet einkaufen können – immer häufiger auch über mobile Endgeräte. Gleiches wird zunehmend von Behördenleistungen erwartet.

Wichtig beim Ausgestalten der E-Government Angebote ist aber einmal mehr das Effektivitäts- und Effizienzprinzip – ganz im Sinne von „das Richtige richtig tun“. So gilt es für die Bürgerinnen und Bürger überzeugende und echten Mehrwert schaffende E-Government Angebote bereitzustellen. Dabei müssen gängige Standards, Best Practices und verschiedene weitere Aspekte berücksichtigt werden.

Das Potential von E-Government Angeboten wird erst dann ausgeschöpft, wenn diese von der Anwendergruppe auch akzeptiert und rege genutzt werden. Der Mensch steht im Fokus. Wichtig ist, dass E-Government Angebote den Bedürfnissen der Anwenderinnen und Anwender gerecht werden, diese möglichst einfach ausgestaltet und zentral zugänglich sind.

Unserem Verständnis nach ist E-Government aber mehr als einfach ein Web-Formular für die elektronische Datenerfassung anzubieten. Gute und für alle Seiten Mehrwert schaffende E-Government Leistungen zielen auf durchgängige Prozesse ab. Damit sollen Grundlagen für die medienbruchfrei Weiterverarbeitung im Anschluss an die elektronische Übermittlung der Daten gelegt werden.

Potentialanalyse

Mit unserem Marktüberblick und der Erfahrung in der Konzeption von Lösungsarchitekturen und E-Government Angeboten führen wir mit Ihnen eine Potentialanalyse durch. Auf Basis der gewonnen Erkenntnisse können Sie die nächsten Schritte einleiten.

Proof-of-Concept

Sammeln Sie mit uns wertvolle Erfahrungen bei der Konzeption und Umsetzung erster, abgrenzbarer Lösungsbereiche. Wir konzipieren und realisieren mit Ihnen das zugrundeliegende Leistungsangebot und berücksichtigen in diesem Zusammenhang auch die organisatorischen Aspekte, Kommunikationsmassnahmen und das Change Management.

Skalierbare Lösung

Wir begleiten Sie bei der Implementierung einer zu Ihren Bedürfnissen passenden Lösung. Dabei übernehmen wir auch die Verantwortung von der Analyse über die Konzeption, Realisierung bis hin zur Einführung.

Egal, wie weit Sie mit den Überlegungen und Vorbereitungen betreffend E-Government vorangeschritten sind, die Expertinnen und Experten von Indema unterstützen Sie bei der Analyse, der Definition des Zielbilds, der Entwicklung der Roadmap, der Kalkulation des Business Cases sowie bei der Einführung geeigneter Lösungen.

Kontakt

Publikationen

Smart Government – E-Government über das Silodenken hinaus