Health

Die Beraterinnen und Berater der Indema verfügen über grosse Erfahrung und Wissen in verschiedenen Fachgebieten im Gesundheitswesen. Wir achten darauf, dass die spezifischen Anforderungen und Rahmenbedingungen optimal berücksichtigt sind bei der Konzeption und praktischen Umsetzung von Lösungen. Wir pflegen eine enge, projektspezifische Zusammenarbeit mit Forschungs- und Lehrinstituten. Dadurch können wir immer State of the Art Wissen in unsere Konzepte und Lösungen einbringen.

Advanced Analytics

Advanced Analytics bezeichnen Datenanalysen, die über einfache mathematische Berechnungen wie Summen- und Durchschnittsbildung, Filterfunktion oder Sortierung hinausgehen. Bestehende Prozesse sollen laufend und zeitnah optimiert und dabei völlig neue Einsichten gewonnen werden.

Erfahren Sie mehr

binary_code

Im Zuge der Digitalisierung werden Daten als Rohstoff gesehen, der zunächst verarbeitet werden muss, um wertvolle Informationen zu extrahieren. Erst durch die Interpretation von Daten und die Herstellung eines Zusammenhangs im bestehenden Kontext wird aus den Daten Informationen und Wissen und machen so ein Unternehmen zukunftsfähig.

Erfahren Sie mehr

Digitale Pathologie

Die Pathologie ist ein zentrales diagnostisches Fachgebiet und liefert behandlungsrelevante Diagnosen. Durch die Digitalisierung werden kürzere Durchlaufzeiten, verbesserte Transparenz und die effizientere Diagnostik unterstützt. Davon profitiert unter anderem auch der Patient direkt.

Erfahren Sie mehr

healthcare-content-management

Healthcare Content Management (HCM) steht für das Management medizinischer Inhalte wie Bilder, Videos, Biosignal-Daten, aber auch Berichte, Formulare und Laborresultate sowie weitere Patientendaten aus unterschiedlichsten Quellen. Alle klinischen Inhalte werden zentral und sicher gespeichert und den Nutzenden bereitgestellt.

Erfahren Sie mehr

hospital

Klinikinformationssysteme (KIS) und Patientendatenmanagementsysteme (PDMS) gehören zu den Kernapplikationen im Spital. Hier werden die wichtigen patienten- und behandlungsrelevanten Daten erfasst, konsolidiert und abgerufen.

Erfahren Sie mehr

Ambulant vor Sationär

Vom Da-Vinci-Operationsroboter über Augmented Reality bis hin zum Venenscanner für den OP-Zutritt – so innovativ ist das Operationswesen heutzutage. Oft sind die Prozesse vor und nach der Operation allerdings meistens weder Hightech noch sonst clever digitalisiert.

Erfahren Sie mehr

m-doc-patientenportal

Patientenportale haben zum Ziel, Patientinnen und Patienten sowie medizinisches Personal entlang des ganzen Patientenpfads zu unterstützen und Medienbrüche zu vermeiden. Mit dem Patientenportal rückt die Patientenversorgung wieder in den Mittelpunkt.

Erfahren Sie mehr

medikationssicherheit

Die Logistik als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Akteuren hat eine Querschnittsfunktion in Gesundheitsinstitutionen inne. Mit dem Einsatz neuartiger Technologien können die Abläufe systematisch und nachhaltig optimiert werden.

Erfahren Sie mehr

Spitalhygiene

Die Spitalhygiene fokussiert primär auf den Patienten „Spital“. Mittels Beobachtungen, Messungen, Massnahmen und Interventionen verbessern die Mitarbeitenden die Gesundheit aller Patienten und verhindern unnötige Übertragungen von Infekten innerhalb des Spitals.

Erfahren Sie mehr

Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft.
Wir machen es zukunftsfähig.

Hier geht es zum Leistungsangebot.